Samstag, 8. März 2014

Hamburger Torte

Wunsch ist Wunsch... Auch wenn ich nicht so darauf stehe in
Erwartung auf einen saftigen Burger zu beißen plötzlich süßen Kuchenteig
schmecke , wer kennt das nicht Dinge die nicht schmecken wie sie aussehen
rufen Unbehagen hervor . So ging es mir auch beim "Bau" dieser Torte .

Als mein Bruder mich fragte , ob ich eine Torte in Form eines Burgers zum
Geburtstag eines Kumpels machen könnte, habe ich ihn erstmal gebeten
vlt doch nach etwas anderem zu schauen aber er blieb beharrlich und  ich
hab mich letztlich breitschlagen lassen ... Und wenn ich ehrlich bin ist sie
 ja doch ganz witzig..


Ich habe ganz normalen Rührteig gemacht nur 1/3 habe ich mit Backkakao
eingefärbt um eine Saftige Bulette zu bekommen :)
Dann habe ich den hellen Teig 2 mal waagerecht durchgeschnitten und die
obere und untere Hälfte mit weißer Ganache eingestrichen und mit Marzipan
eingedeckt.

Aus der übrigen dritten Hälfte habe ich Pommes geschnitten :)




Und dann habe ich aus Fondant Tomaten, Salat und Käse geformt, die
Schoko-Frikadelle etwas in Form gebracht und alles zusammen gesetzt.
Heute morgen hat mein Bruder dann seinen Bruger mit einem Grinsen im
Gesicht abgeholt :)


Habt ein schönes sonniges Wochenende ,
eure Moni*

Kommentare:

  1. Wow die Torte ist dir mega gut gelungen, ich musste wirklich ein Weilchen überlegen aus was die einzelnen Komponenten des "Burgers" bestehen als ich das Foto gesehen habe.
    Das anfängliche Widerstreben solch eine Torte herzustellen, kann ich jedoch vollkommen verstehen. Torten die nach etwas aussehen, was sie nicht sind, sind zwar ganz witzig, doch letztendlich schmeckt einen eine "schöne" Torte doch besser.

    Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass die Torte auf der Geburtstagsfeier klasse angekommen ist !
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathi ,

    Dankeschön ! Ich bin auch eher für leckere Torten bei Motivtorten hat man leider geschmacklich nicht immer so viele Möglichkeiten ...aber wie du sagst hier geht es ja auch mehr um das Optische . Ich hoffe auch, dass sie gut angekommen ist :)

    Herzlichen Gruß
    Moni *

    AntwortenLöschen
  3. Die Torte ist total cool geworden! Tolle Idee auch mit den Pommes! :-)

    Liebe Grüße, Venda

    AntwortenLöschen
  4. Danekschön ! Ja Pommes müssen sein :)

    Herzlichen
    Gruß
    Moni*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,

    woraus besteht denn der "Sesam"?
    Danke für Deine Antwort und Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra ,

    Dafür hab eine ganz kleine Menge Marzipan und gelbes fondant verknetet und kleine Stippen gerollt .

    Gruß Moni *

    AntwortenLöschen