Samstag, 29. März 2014

Geburtstags Obsttorte für Sara

Gestern haben wir Saras Geburtstag gefeiert ( das nicht zu knapp ;)
aber vorher durfte natürlich die Geburtstagstorte nicht fehlen und diese 
war diesmal wirklich "light".
Diese süße Obst-Versuchung komplett ohne schlechtes 
Gewissen danach :)










Für dieses Törtchen braucht eine Wassermelone oder auch zwei drei, wenn ihr höher stapeln wollt und alles was ihr an frischen bunten Obst bekommen könnt. 


Dann einfach die Wassermelone an beiden Seiten köpfen und das Mittelstück schön gerade aus der schale schneiden (ist mir nur bedingt gelungen) und dann mit Ausstechern Messer und Co. das Obst in Form bringen und mit Hilfe von Zahnstöchern dekorieren.

Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Sara hatte fast Zeitgleich mit unserem Feinem Handwerk Geburtstag , genau im März letzten Jahres haben wir mit unserem keinen Blog begonnen und auch das soll gefeiert werden ich verrate nicht zuviel , wenn ich sage ihr könnt euch in den kommenden Tagen auf unser Geburstags-Blogevent mit Leckereien und Geschenken freuen! 

Genießt dieses bombige Wetter , 
eure Moni*

Kommentare: