Sonntag, 26. Oktober 2014

Hochzeitsmesse Rhein Weiss

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich den Tag nicht auf der Couch verbracht, sondern hab meinen lieben Freund an die Hand genommen und einen Ausflug unternommen. Wir waren in Köln auf der rhein weiss.
lieschen-heiratet hat auf ihrem Blog davon berichtet und mich neugierig gemacht.
Nicht das ich ich Hochzeitspläne habe :D aber ich schaue mir unheimlich gerne alles rund ums Thema Heiraten an: die Papeterie, selbstgeschneiderte Kleider, Konditoren die ihre Backwerke präsentieren und liebevoll gestaltete Projekte zum Thema DIY.

So habe ich heute unheimlich sympathische und hilfsbereite Dienstleister kennen gelernt.
Wie z.B. Claudia von Claudia Heller Modedesign von ihr gab es ein individuell gestaltetes Hochzeitskleid zu gewinnen. Dafür musste man ein eigenes Kleid nach seinen Vorstellungen auf Papier designen und die Jury lost dann seinen Favoriten aus.
Ich bin gespannt wer das Rennen macht :)

Was mir neu war, man kann auch Kinderbetreuer buchen. Eigentlich eine richtig tolle Idee, für alle Gäste die ihre Kleinen mitbringen und somit auch ein paar Stunden unbeschwert die Trauung genießen möchten.
Neben der Kinderbetreuung gab es noch einen Videografen, Floristen, eine Hochzeitsplanerin, Trauredner, eine Reiseagentur, eine Beautystylistin, Livemusik, ein Stand mit Papeterie und noch viel mehr.

So und nun lasse ich einfach mal Bilder folgen...

































































































































Hier kurz eine Aufführung einiger Dienstleister deren Werke man hier bestaunen kann:

Floristik: Florica Blumen Arrangements Dekorationen und Mietpflanzen
Catering: Kaiserschote Feinkost Catering
Deko: Van Harte GmbH
Hochzeitsplanerin: Sagt Ja Argentur für Hochzeitsplanung
Papeterie: daspapierlabor
Torten: Madame Miammiam

So und nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Eure Sara :-*

Kommentare:

  1. Schöne Fotos. Danke fürs Teilen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Beitrag und was für schöne Fotos! Danke dir!!!

    Steffi
    Rhein weiss

    AntwortenLöschen